NOTRE ESPACE RECETTE

Découvrez l’art culinaire avec Milco ! Explorez nos délicieuses recettes de bricelet, tresse, et gâteaux, mettant en valeur nos produits de qualité. Inspirez-vous et donnez une touche gourmande unique à vos repas.

Rezeptvorschlag: Bretzeli

Tauchen Sie mit einem Rezept für Bretzeli in die köstliche Tradition der Kilbi ein! Wir freuen uns, ein traditionelles Rezept mit Ihnen zu teilen. Hier erfahren Sie, wie Sie sie zubereiten können!

Zutaten:

  • 3 dl Milco-Doppelrahm
  • 195 g Zucker
  • 2,1 dl Weisswein (oder 1,5 dl Wein und 0,6 dl Wasser)
  • 0,6 dl Wasser
  • 0,3 dl Kirschwasser
  • 270 g Mehl
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Doppelrahm, Wein (Wasser) und Zucker verrühren
  • Rühren, bis der Zucker schmilzt.
  • Salz und Mehl zugeben, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Den Teig 1 bis 2 Stunden ruhen lassen.
  • Im letzten Moment das Kirschwasser hinzufügen
  • Verwenden Sie zum Backen ein Bretzeli-Eisen, und rollen Sie die Bretzeli sofort.
  • Dann abkühlen lassen und in einer gut verschlossenen Dose aufbewahren

Rezeptvorschlag: der Zopf

Zubereitungszeit 1-2 Std.

Zutaten:

  • 1 kg Weissmehl oder Zopfmehl
  • 1 EL Salz (20 g)
  • 30 g Hefe, zerbröckelt
  • 3 dl Milco-Milch aus dem Freiburger Land (IP-Suisse)
  • 3 dl Wasser
  • 120 g Milco-Fassbutter
  • 1 Ei

(Source : painsuisse.ch)

 1. Mehl und Salz mischen und eine Vertiefung eindrücken.

2. Die Hefe in etwas Flüssigkeit auflösen und mit dem Ei dazugeben.

3. Milch und Wasser zugiessen und kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

4. Die Butter hinzufügen und den Teig kneten, bis er glatt und geschmeidig ist.

5. Den abgedeckten Teig bei Raumtemperatur ruhen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

6. Den Teig schlagen und erneut 30 Minuten ruhen lassen.

7. Den Teig halbieren, zu zwei Strängen formen und diese zu einem Zopf flechten.

8. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und noch einmal 15 Minuten aufgehen lassen.

9. Mit Eigelb bestreichen.

10. Auf dem Backblech in der untersten Schiene im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 50-60 Minuten backen.

Süsse Rezeptidee: fluffiger Kuchen

Was gibt es Besseres für die Pause als ein Stück fluffigen Kuchen? Ohne Butter und Öl? Crème fraîche kann ein toller Verbündeter für leckere Backwaren sein! Unsere Idee:

Ein Kuchen mit Crème Fraîche, der Gross und Klein schmecken wird.

  • Zeit: 40 Minuten
  • Niveau: Sehr einfach
  • Portion: 8 Personen
  • Zutaten:
    • 220 g dickflüssige Crème Fraîche 20% von Milco
    • 200 g Puderzucker
    • 250 g Mehl
    • 4 Eier
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • ½ Teelöffel Salz.
    • Den Backofen auf 180 °c Umluft vorheizen.

 

(Source : Yumelise)

1. Eine Backform mit einem Durchmesser von etwa 23 cm mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben.

2. In einer Schüssel die Sahne und die ganzen Eier verquirlen.

3. In einer anderen Schüssel Mehl, Zucker, Vanillezucker und Backpulver mischen.

4. In die Schüssel mit der Eier-Sahne-Mischung das Salz geben, verquirlen, dann die Pulvermischung dazugeben und verquirlen, bis eine gleichmässige Konsistenz erreicht ist.

5. Diese Mischung in die Form giessen.

6. 45 Minuten in den Ofen stellen: Mit einer Messerklinge prüfen, sie sollte trocken herauskommen.

7. 15 Minuten vor dem Stürzen aus der Form warten (den Turm mit einem dünnen Messer lösen, auf eine Platte stürzen und dann erneut auf die Servierplatte stürzen). Mit Puderzucker bestreuen.